"Herzlichst , Ihre Rosa!" Brigitta Buchner erzählt aus dem Leben von Rosa Luxemburg


Stadtbücherei Langenlois

"Herzlichst ihre Rosa"
Brigitta Buchner erzählt anlässlich des 100. Todestages über das Leben von Rosa Luxemburg und liest aus ihren berührenden Briefen.
(Rosa Luxemburg, eine Humanistin aus tiefstem Herzen, Kämpferin für den Frieden und die Gleichberechtigung, eine "Ikone des Aufbegehrens" begeisterte sich für den Weltfrieden genauso wie für Literatur und Poesie, die Botanik, ihre Katze Mimi und die Lieder Hugo Wolfs und war eine talentierte Zeichnerin. Ihre Briefe aus dem Gefängnis zählen zur Weltliteratur. Am 15.01.1919 wurde sie von rechtsextremen Soldaten eines Freichors in Berlin ermordet. Ihr Wirken findet zu diesem Todestag international große Aufmerksamkeit.)

Lesung im Kellerstüberl des Rathauses mit musikalischer Umrahmung und Bildern von Brigitta Buchner.

Eintritt frei.


Zeichnung Rosa Luxemburg
© Brigitta Buchner

als Schlechtwetterprogramm geeignet

Termine und Beginnzeiten:

DO, 21. Nov. 2019 19:00

Preise:

freier Eintritt!

Veranstaltungsort:

Rathaus Langenlois
3550 Langenlois
Rathausstraße 2

Information bei:

Stadtbücherei Langenlois
stadtbuecherei.langenlois@aon.at


« zurück