Ausstellung „Viva Dionysos“ - Salzburger Fotoklub & Fotoklub „Il Cupolone“ aus Florenz


Der Salzburger Fotoklub wurde 1928 gegründet und zählt zu den ältesten Klubs im Land. Die Mitglieder sind fotobegeisterte Menschen, die ihrer Leidenschaft gerne in einem Team nachgehen. 1996 wurde der Salzburger Fotoklub Österreichischer Staatsmeister für künstlerische Fotografie in der Sparte schwarz/weiß. Bilder wollen aber nicht im Archiv bleiben, Bilder brauchen Öffentlichkeit. Und so organisiert der Klub Ausstellungen in Österreich oder gemeinsam mit anderen Fotoklubs, vor allem aus Italien und Frankreich. Diese internationalen Kontakte haben die Salzburger nach Matera, nach Florenz oder nach Reims gebracht. Im Gegenzug stellen die Partnerklubs dann in Österreich aus. www.salzburger-fotoklub.com

Die Gruppo Fotografico „Il Cupolone“ wurde im Jahr 1961 gegründet und hat etwa 80 Mitglieder, die ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Fotografie nachgehen. Der Name des Klubs bezieht sich auf die imposante Kuppel des Domes der Stadt Florenz. Viele Mitglieder des Klubs präsentieren ihre Arbeiten gerne in Gemeinschafts- oder Einzelausstellungen. Die „Gruppo Fotografico Il Cupolone“ zählt zu den aktivsten und bekanntesten Fotoklubs in Italien und ist Mitglied bei allen internationalen Fotoverbänden. www.gfcupolone.net



Fotoausstellung
© Kuppelwieser Gerhard

als Schlechtwetterprogramm geeignet

Termine und Beginnzeiten:

16. Nov. 2019 - 31. Jan. 2020, täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

Preise:

freier Eintritt!

Veranstaltungsort:

Ursin Haus Vinothek & Tourismusservice GmbH
3550 Langenlois
Kamptalstraße 3

Information bei:

Ursin Haus Vinothek & Tourismusservice GmbH
Tel.: +0043 2734 2000
Fax: +0043 2734 2000 15
info@ursinhaus.at


» http://www.ursinhaus.at


« zurück