Endlich Ruhe - wer zuletzt lacht, lacht am besten!


Buchpräsentation 2.0 und kabarettistische Lesung

Wer stirbt schon gerne? Niemand. Der Tod ist bekanntlich die „sicherste Sache“ der Welt und doch trifft er uns ständig am falschen Fuß. Endlich Ruhe! ist eine humorvolle Reise zwischen Diesseits und Jenseits, Himmel und Hölle, zwischen erotischen Nahtoderfahrungen und intriganten Erbschaftsstreitigkeiten und gibt tiefe und höchst amüsante Einblicke in die morbiden Abgründe der österreichischen Seele. Dass der Tod, frei nach Georg Kreisler ein Wiener sein muss, widerlegt die Autorin in charmanter Weise. Er ist Exzentriker, Zyniker, Sadist und Humorist, eben ein Wesen wie du und ich.

„Am Zentralfriedhof liegen Sie goldrichtig, gnädige Frau!“

„Sterben in Wien ist schon kompliziert, tot sein noch viel mehr!“

Eine kabarettistische Lesung von Mag. Katharina Grabner-Haydn zum Totlachen!

Musik: ROSAROT & HIMMELBLAU

Einlass: 19 Uhr

Eintritt: Vorverkauf € 18,- / Abendkasse € 23,-
Vorverkauf im Büro KulturLangenlois, Rathausstraße 4, Tel. 02734-3450

Bei Schlechtwetter im Arkadensaal Langenlois, Rudolfstraße 1.


Programmkarte
© Philip Monihart


Finale Grande
© Philipp Monihart


Mag. Katharina Grabner-Hayden mit Künstlern
© Philipp Monhart

Open Air
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Familien
Gruppen

Termine und Beginnzeiten:

FR, 18. Juni 2021 19:30

Preise:

VVK € 18 / AK € 23

Veranstaltungsort:

Arkadensaal Langenlois
3550 Langenlois
Rudolfstraße 1

Information bei:

Arkadensaal Langenlois


« zurück